Get Adobe Flash player

Technik - Photovoltaikanlagen

zur Info: Einspeisevergütungen für Dachanlagen:
photovoltaik-anlageIn den letzten Jahren "boomten" die Photovoltaikanlagen enorm. Das erneuerbare Energiegesetz und die damit verbundene garantierte Einspeisevergütung (20 Jahre) für Solarstrom erklärt vielleicht die große Nachfrage.

Bei der Technik der Photovoltaik-Anlagen wandeln Halbleiter die Sonnenstrahlen in Gleichstrom um. Dieser wird in Wechselrichtern zu Wechselstrom umgewandelt und über einen Stromzähler in das regionale Versorgungsnetz eingespeist. Die Anlagen unterscheidet man nach Modul-Arten:

-monokristalline Module (aus Silizium zylinderförmig geschnittene hauchdünne Scheiben

-polykristalline Module ( Siliziumscheiben aus Quadern geschnitten)

-Dünnschicht-Module

-amorphe Module

Meist werden die Anlagen auf Dächern mit Montagegestellen aus VA und Alu montiert. Es gibt aber auch Indachanlagen, die von Dachplatten umrahmt sind; oder Fassaden- und Freiflächen-Anlagen, für die jedoch andere Einspeisevergütungen gelten.